Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 2481
Einsatzort Details

Barrien, B6-Fuchsweg
Datum 21.11.2011
Alarmierungszeit 17:31 Uhr
Einsatzende 21:05 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 34 Min.
Alarmierungsart FME
Mannschaftsstärke 26
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Syke
Feuerwehr Barrien
    Rettungsdienst
      Technische Hilfe

      Einsatzbericht

      Bei einem Verkehrsunfall wurde am Montagabend eine Person schwer und eine weitere Person leicht verletzt! Die Ortsfeuerwehren Barrien und Syke, sowie der Rettungsdienst wurden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen. Bei Eintreffen war schnell klar, dass ein Fahrer schwer verletzt und eingeklemmt war. Auch zwei Hunde, welche sich im Pkw befanden, waren zum Teil eingeklemmt und wurden an der Einsatzstelle durch einen alarmierten Tierarzt versorgt. Nach erster Versorgung des Fahrers durch den Rettungsdienst konnte mit technischem Gerät begonnen werden, die Person freizuschneiden und eine Fahrzeugöffnung vorzunehmen. Für weitere Ermittlungen musste die Unfallstelle bis in den späten Abend ausgeleuchtet werden.
       
       
      Wir benutzen Cookies

      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.