Zimmerbrand

Brandeinsatz > Brandmeldeanlage
Zugriffe 2190
Einsatzort Details

Syke, Högenhausen
Datum 30.11.2011
Alarmierungszeit 06:09 Uhr
Einsatzende 07:15 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 6 Min.
Alarmierungsart FME
Mannschaftsstärke 19
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Syke
Brandmeldeanlage

Einsatzbericht

Am Dientagmorgen löste in einem Wohnheim die Brandmeldeanlage aus. Daraufhin wurde automatisch die Feuerwehr Syke durch die Leitstelle in Diepholz alarmiert. Erst bei Eintreffen war durch eine Erkundung bekannt, dass in einem Zimmer im Untergeschoss ein Feuer ausgebrochen war. Personal der Wohnanlage reagierten sofort und löschten den Brand mit einem Wasserlöscher ab, dennoch war eine starke Rauchentwicklung nicht zu verhindern. Eine Erkundung durch den Einsatzleiter war nur bis zur Rauchgrenze möglich, so gingen zwei Trupps unter schweren Atemschutz zur Personensuche und Brandbekämpfung vor. Es befanden sich keine Personen mehr im betroffenen Gebäudeteil und nach einer ersten Einschätzung wurde das Feuer durch einen brennenden Wäschehaufen ausgelöst. Die Glutnester wurden über ein Fenster nach draußen gebracht und eine Druckbelüftung durchgeführt, dass der Gebäudeteil wieder begehbar war.
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.