Öl auf Gewässer


Zugriffe 2019
Einsatzort Details

Syke, Mühlendamm
Datum 19.02.2011
Alarmierungszeit 14:00 Uhr
Einsatzende 17:48 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 48 Min.
Alarmierungsart Telefon
Mannschaftsstärke 10
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Syke
Gefahrgutstaffel Nord
    Gefahrstoffeinsatz

    Einsatzbericht

    Es wurden Ölsperren (Ölstau) auf der Hache abgebaut und dafür drei Drahtsperren in einem Graben gesetzt. Weiter wurde das vollgesaugte Ölbindemittel aufgenommen. Da der beschädigte Kanal noch sehr stark nach Benzin gerochen hat, wurde eine EX-Messung durchgeführt und der Kanal ein weiteres Mal gespült. Am Ende wurde noch neues Ölbindemittel aufgebracht.
     
    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.