Oldtimertreffen in Grömitz

Einer Einladung zum Oldtimertreffen der Freiwilligen Feuerwehr Grömitz folgten die Kameraden der „Oma-Truppe“ am 1. Juni 2019 an die Ostsee. Aufgrund technischer Probleme konnte die Anfahrt mit unserer „Oma“ diesmal nicht erfolgen, dies sollte uns aber nicht davon abhalten, trotzdem an die Ostsee zu fahren.
Nach einer herzlichen Begrüßung durch den Ortsbrandmeister Jörg Schemmer auf dem Ausstellungsgelände konnten wir neben der eigentlichen Schwerpunktfeuerwehr Grömitz auch über 100 historische Feuerwehrfahrzeuge aus der Zeit von 1940 bis in die 80er Jahre besichtigen. Sonniges Wetter und ein informatives Informationsprogramm zusammen mit dem THW und dem DRK lockten an diesem Tag tausende von Zuschauern an das Ausstellungsgelände direkt am Ostseestrand.
Ein „Wiederkommen" wurde uns bei einem kleinen Imbiss und Abschiedsbier im Anschluss an diesen Tag am Abend im Gerätehaus ausgesprochen. Wenn alles klappt, kommen wir 2020 gerne wieder nach Grömitz.