Osterfeuer 2019

Am Ostersamstag startete um 18:45 Uhr der Fackellauf vom Feuerwehrhaus zur Festwiese. Eltern und Kinder konnten am Ende des Laufes mit ihren Fackeln das Osterfeuer entzünden. Das gute Wetter sorgte dafür, dass das Feuer sehr gut und schön brannte, und lockte außerdem zahlreiche Besucher an. So konnte der Abend bei der ein oder anderen Unterhaltung mit leckerer Bratwurst und einem Getränk genossen werden und dazu sorgte die Music Company TuS Syke für Unerhaltung. Neben dem großen Feuer bot die Jugendfeuerwehr an einem kleineren Feuer Stockbrot an, sodass für Groß und Klein etwas dabei war.

Artikel der Kreiszeitung