eiko_list_icon Auslösung Brandmeldeanlage

Brandeinsatz > Brandmeldeanlage
Zugriffe 367
Einsatzort Details

Syke, Grevenweg
Datum 15.05.2020
Alarmierungszeit 15:56 Uhr
Einsatzende 16:27 Uhr
Einsatzdauer 31 Min.
Alarmierungsart FME
Mannschaftsstärke 24
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Syke
Rettungsdienst
    Polizei

      Einsatzbericht

      Geplatzte Druckluftleitung löst Feueralarm aus

      Syke (ts) Die Ortsfeuerwehr Syke wurde am 15.05.2020 gegen 15:55 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Auslösung Brandmeldeanlage“ in den „Grevenweg“ in Syke gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnten diese aber weder Feuer, noch Rauch feststellen. Die anschließende Erkundung ergab, dass in einer Halle eines Schulkomplexes eine Druckluftleitung geplatzt war und dadurch so viel Staub aufgewirbelt wurde, dass die Brandmeldeanlage auslöste. Nach etwa 30 Minuten konnte die Brandmeldeanlage wieder in Betrieb genommen werden und die Ortsfeuerwehr Syke beendete den Einsatz. Vor Ort waren die Ortsfeuerwehr Syke, mit vier Fahrzeugen, sowie die Polizei und der Rettungsdienst.