eiko_list_icon Ölspur

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
Zugriffe 428
Einsatzort Details

Syke, Sulinger Straße
Datum 09.12.2017
Alarmierungszeit 14:26 Uhr
Einsatzende 18:00 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 34 Min.
Alarmierungsart FME
Mannschaftsstärke 16
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Syke
Bauhof Stadt Syke

    Einsatzbericht

    Die Ortsfeuerwehr Syke wurde zum Abstreuen einer Ölspur alarmiert. Die Länge der Ölspur stellte sich jedoch schnell als weitaus größer dar, als nach der Alarmierung zunächst angenommen wurde. Die Ölspur führte von der Kreuzung L340/Gesseler Straße über die Ferdinand-Salfer-Straße, Am Bahnhof, Bahnhofstraße, Gartenstraße, Bassumer Straße bis zur Kreuzung Ernst-Boden-Straße/Sulinger Straße. Die Ölspur hatte eine Gesamtlänge von etwa zwei Kilometern. Insgesamt wurden etwa 1,4 Tonnen Bindemittel ausgebracht um das Öl aufzufangen. Das Bindemittel wurde von einer Fachfirma mit einer Großkehrmaschine aufgenommen und entsorgt. Einige Streckenabschnitte mussten für die Maßnahmen zeitweise vollgesperrt werden.