eiko_list_icon Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Gefahrgut > Leckage
Zugriffe 311
Einsatzort Details

Heiligenrode, Heiligenroder Straße
Datum 23.09.2017
Alarmierungszeit 06:43 Uhr
Einsatzende 09:10 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 27 Min.
Alarmierungsart FME
Mannschaftsstärke 9
eingesetzte Kräfte

Rettungsdienst
    Gefahrgutstaffel Nord
    Polizei
      Feuerwehr Fahrenhorst
        Feuerwehr Heiligenrode
          Feuerwehr Groß Mackenstedt

            Einsatzbericht

            Ein LKW war mit einem PKW kollidiert, wobei der Tank des LKWs aufgerissen war. Aus diesem drohten mehrere hundert Liter Dieselkrafstoff auszulaufen. Die alarmierten Einsatzkräfte der Gefahrgutstaffel Nord dichteten die Leckage am Tank ab und verhinderten so das weitere Ausströmen des Diesels.